Navigation:
am 13. April

Schiefergas?

Beate Kainz - Seismische Messungen sollen die letzten Geheimnisse über unseren Boden und dessen Schätze verraten. Eigentlich bemerkenswert, dass es noch welche geben könnte.

Das Bild der weißen Fahrzeuge, die in einer Reihe stehen, um Druck- und Schallwellen zu erzeugen inkl. der großflächigen Verkabelungen ist ja nichts neues im Bezirk. Genauso hat es auch vor ein paar Jahren ausgesehen. Etwas später folgte dann die bekanntlich sehr emotional geführte Schiefergas Diskussion in der Region.

Besorgte Anrainer wollten nun von den GRÜNEN wissen, ob die neu entdeckten Erdgaslager mittels Fracking erschlossen werden sollen.

Genau das interessiert uns auch...

Die GRÜNEN haben daher eine Anfrage nach dem Umweltinformationsgesetz an Bund und Land gestellt. 

Mal sehen...



Anfrage Bund
Anfrage Land NÖ